FC Isselhorst | Mein Club
Hamburger Button Created with Sketch.

FCI Mini WM begeistert | Costa Rica und England gewinnen den Titel

Am Sonntag, 24. Juni rief der FCI zur 3. Mini WM. Über 100 erwartungsvolle Kinder folgten dem Weg ins Lutterstadion. Ole und Stefan waren extra aus Paderborn angereist um das Mini WM Gefühl zu erleben. Zahlreiche Spielereltern unterstützen das von Bertram Venker initiierte Event nach Kräften, sei es bei der Begrüßung und Einteilung der Teams als auch bei der Bewirtung.

 

Mit einer kurzen Ansprache begrüßte der 1. Vorsitzende Sven Oliver Kirsch alle Teilnehmer und bedanke sich persönlich bei Jens und Uwe Minuth, Inhaber von Schreibwaren Minuth sowie Salzmann Medien für die Förderung der Veranstaltung. Dann übergab er das Mikrofon an Turnierleiter Henrik Pülm.

 

Nachdem die Kinder am Eingang ihre WM Trikot bekamen, nahmen die "Nationaltrainer" ihre Schüzlinge in Empfang und stimmten sie mit einem kurzen Training auf das erste Spiel ein. Aufgrund des Alters der angemeldeten Kinder wurde in zwei Gruppen gespielt. 5 bis 8jährige und 9 bis 13jährige. Eine Ausnahme bildete die Mannschaft aus Nigeria, in der 6 bis 13jährige zusammen kickten.

Bei den Jüngeren spielten die Mannschaften aus Deutschland, Russland, Spanien, Frankreich, Costa Rica. Bei den Älteren die Teams aus Australien, Nigeria, Brasilien, Portugal, England, Mexiko.

 

In den Spielpausen sammelten die Kicker eifrig Punkte, um das DfB Fußballabzeichen zu erwerben. Die Stationen hatte FCI Schriftführer Mark Fabisch vorbereitet. Zusammen mit Eckhard Ruhenstroth und Christian Bastian zeigte er den Teilnehmern anschaulich die Übungen.

Schon die ersten Turnierspiele spiegelten die Begeisterung der Teams wider. Deutschland gewann den Auftakt gegen Russland mit 2:0. Australien und Nigeria trennten sich 1:1. Weitere spannende Spiele folgten.

 

Zur Mittagspause gingen die Mannschaften zusammen mit ihren Trainern und wurden durch den Kickerimbiss  hervorragend verpflegt.

 

Bei den 5 bis 8 jährigen belegten die Mannschaften von Spanien und Costa Rica die ersten beiden Plätze der Vorrunde und trafen sich zum Endspiel. Dort liefen die Teams mit ihren Fahnen, unter großem Beifall der Zuschauer, ein und lauschten andächtig der Nationalhymnen. In einem tollen Spiel setzte sich Costa Rica und gewann unter großem Jubel den Mini WM Titel.

 

Bei den älteren Kindern trafen sich die Mannschaften von Portugal und England im Endspiel. Nach regulärer Spielzeit stand es Unentschieden, so dass ein 9-Meter Schiessen die Entscheidung bringen mußte. Durch einen Fehlschuss der Portugiesen hatten die Engländer knapp die Nase vorn und krönten sich zum Mini WM Sieger der 9 bis 13jährigen. Zum Abschluß der Veranstaltung präsentierten sich die Nationalteams noch einmal stolz den zahlreichen Zuschauern.

Das Besondere an diesem Turnier, das Zusammenspiel von Kindern verschiedenen Alters in neugeformten Mannschaften, erwies sich als voller Erfolg. Es wurde aufeinander Rücksicht genommen und alle Kinder hatten großen Spaß.

 

An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an die mithelfenden Eltern, Trainer und Vereinsmitglieder, die zum Gelingen des Events beigetragen haben. Den Wunsch vieler Teilnehmer nach einer Neuauflage haben wir vernommen...



Vereinsspielplan

Infos zu den bevorstehenden Spielen gibt es im Vereinsspielplan auf fussball.de
 


Eltern als Vereinsmitarbeiter/in

Wie Ihr den FC Isselhorst unterstützen könnt...


Anfahrt Lutterstadion

Unser Stadion liegt etwas außerhalb von Isselhorst, umrahmt von einer idyllischen Landschaft. Hier gehts es zur Anfahrtbeschreibung



Termine

Keine Einträge gefunden


Jetzt Mitglied werden

Hier können Sie den Mitgliedsantrag als PDF herunterladen.