FC Isselhorst | Mein Club
Hamburger Button Created with Sketch.

Zweite Mannschaft setzt Aufwärtstrend fort

Nach dem ersten Saisonsieg letzte Woche bei Grün-Weiß Langenberg hatte der FCI die Chance im heimischen Lutterstadion nachzulegen. Zu Gast war Victoria Clarholz III. 

 

Bei perfekten äußeren Bedingungen und warmen Temperaturen für Mitte Oktober war es eine ereignislose Anfangsphase, in der die Gäste deutlich mehr Ballbesitz hatten, damit aber nichts anzufangen wussten. Der FCI, taktisch gut eingestellt, blieb in der Ordnung und bot dem Gegner wenig Räume. Wenn der FCI nach vorne spielte wurde es sofort gefährlich, Mitte der ersten Halbzeit gute Hereingabe von Ruhenstroth, die in der Mitte ganz knapp zwei Mitspieler verpassten. Von dieser Art Chancen gab es einige in der ersten Halbzeit. Kurz vor der Halbzeitpause sollte sich der Gastgeber dann belohnen. Mirkowski wird gut in Szene gesetzt, kommt dann im 16er bedrängt von zwei Gegenspielern zum Fall. Der Schiedsrichter zeigt auf den Punkt, eine richtige Entscheidung. Hülsmann konnte den fälligen Elfmeter rechts unten verwandeln (43'). So ging es mit einem verdienten 1:0 in die Pause. Spielertrainer Crisafulli motivierte die Mannschaft in der zweite Hälfte noch mal einen draufzulegen, um die drei Punkte an der Lutter zu behalten. In der zweiten Hälfte ähnliches Bild, Clarholz mit mehr Ballbesitz, versuchten es immer wieder mit langen Bällen, aber ohne Erfolg. Vor dem Tor gefährlich wurde nur der FCI. In der 85. Minute konnten dann endlich der Sack zugemacht werden. Nach guter Ecke von Singil konnte Hurnik den Kopfball links oben im Tor platzieren, der Torwart konnte nur zusehen. Clarholz warf nochmal alles nach vorne, wirklich gefährlich wurde es aber nicht mehr. Dafür konnte der FCI über rechts noch einen starken Konter setzen, Ruhenstroth läuft auf außen seinem Gegenspieler weg und legt dann perfekt quer auf den durchgelaufenen Kaufmann der sicher einschiebt (90'). Am Ende ein verdienter Sieg mit einer ersatzgeschwächten Elf, die aber mit starker Mentalität und Einstellung zu überzeugen wusste.

 

Der Aufwärtstrend mit zwei Siegen in Folge und 5:0 Toren setzt sich also fort. Nun steht der FCI auf Platz 12 der Tabelle und hat sechs Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone. Nächste Möglichkeit nachzulegen gibt es kommenden Sonntag, dann spielt der FCI erneut zuhause. Zu Gast ist der Tabellenvierte TSG Harsewinkel, Anstoss ist um 12.30.

 

Aufstellung FCI: Bachri Oglu - Lohmann, Sieker, Klämbt, Lombardi - Ruhenstroth, Hülsmann, Singil, Crisafulli, Kaufmann (63. Hurnik) - Mirkowski (80. Ast)



Vereinsspielplan

Infos zu den bevorstehenden Spielen gibt es im Vereinsspielplan auf fussball.de
 


Eltern als Vereinsmitarbeiter/in

Wie Ihr den FC Isselhorst unterstützen könnt...


Anfahrt Lutterstadion

Unser Stadion liegt etwas außerhalb von Isselhorst, umrahmt von einer idyllischen Landschaft. Hier gehts es zur Anfahrtbeschreibung



Termine

Keine Einträge gefunden


Jetzt Mitglied werden

Hier können Sie den Mitgliedsantrag als PDF herunterladen.