FC Isselhorst | Mein Club
Hamburger Button Created with Sketch.

Zweiter Mannschaft gelingt endlich erster Saisonsieg

Nach dem katastrophalen Saisonstart mit null Punkten aus den ersten acht Spielen sollte der zweiten Mannschaft endlich der erste Saisonsieg gelingen. Oft war man nah dran am ersten Sieg, verlor vier der letzten fünf Spiele nur mit einem Tor Unterschied unglücklich. Trotzdem ist die Stimmung im Team gut geblieben, das sollte nun mit dem ersten Saisonsieg belohnt werden.

 

In einem hitzigen Spiel war der FCI die feldüberlegene Mannschaft mit einem klaren Chancenplus. Das 1:0 für den FCI konnte Daniel Manchado Moreno markieren. Somit ging es verdient mit 1:0 aus FCI-Sicht in die Halbzeitpause. Vereinzelt war die Verunsicherung noch zu merken durch die lange Durststrecke. Es schlichen sich Fehler ein und eininge gute Torchancen wurden ausgelassen. Die zweite Halbzeit wurde dann etwas hitziger, der FCI behielt aber die Oberhand. Die Langenberger schwächten sich dann kurz vor Schluss selbst mit einer roten und einer gelb-roten Karte. Danach konnte Spielertrainer Crisafulli in der 90. Minute noch den Sack zumachen mit dem 2:0. Nun hofft der Coach, dass der Knoten geplatzt ist und die Mannschaft wieder befreiter aufspielt. 

 

Die nächste Chance nachzulegen gibt's am Sonntag im heimischen Lutterstadion. Dann geht's gegen Victoria Clarholz III, Anstoss ist um 12.30.

 

Aufstellung FCI: Bachri Oglu - Ruhenstroth, Klämbt, Biddle, Lohmann - Singil (80. Kaufmann), Manchado Moreno, Crisafulli, Marques Nero (62. Göth), Mirkowski - Antunes Loureiro (69. Hurnik)

Kontakt

Trainer: Frederico Crisafulli

0157/70463942

Co-Trainer: Dominik Müller:

0152/33737170

 

Trainer/Betreuer